Fehler im FDGB-Pokal

Wer holt den Pott...

Fehler im FDGB-Pokal

Beitragvon Andreas Thom » 31.01.2018, 23:33

So wie ich es sehe, ist da ein großer Fehler im Pokal passiert. Warum auch immer, wurden in der letzten Runde zwei reguläre Ergebnisse als "im Elfmeterschießen" gewertet. Dadurch hatten die Teams zuviele Tore. Eigentlich hätten Hennigsdorft und Grevesmühlen keine Tore mehr haben dürfen. 17 Tore wie bei Hennigsdorf wären selbst mit Presseberichten nicht möglich.
Andreas Thom
DDR-Oberliga
DDR-Oberliga
 
Beiträge: 179
Registriert: 07.11.2008, 16:29

Re: Fehler im FDGB-Pokal

Beitragvon Martha » 04.02.2018, 12:22

Hallo,

ich bin gerade am Prüfen des Sachverhaltes und gebe in Kürze eine Info.

Gruß,
LL Martha
Martha
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 564
Registriert: 23.12.2007, 12:34

Re: Fehler im FDGB-Pokal

Beitragvon Martha » 05.02.2018, 19:20

Hallo,

der Fehler wurde gefunden und die Runde 5 im Pokal wiederholt.
Das Pokalfinale verschiebt sich somit um eine Woche.

Die Trainer sind mit weiteren Schritten per Mail kontaktiert.

Gruß,
LL Martha
Martha
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 564
Registriert: 23.12.2007, 12:34


Zurück zu FDGB-Pokal

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron