38. Saison - Meisterschaft

Wer wird Meister, wer steigt Auf/Ab ...

38. Saison - Meisterschaft

Beitragvon Andreas Thom » 20.11.2014, 13:53

Das wird wohl wieder ein knallenges Ding. Mein Favorit ist der BFC. Aber auch auf Riesa muss man aufpassen. Mal sehen ob Walter gleich beim ersten Mal bis zum Ende so cool bleibt.

Wir aus Eisleben rechnen uns auch noch etwas aus. Ebenso muss man Joachimsthal noch beachten. Die hielt ich von anfang an für gefährlich. Aber Joachimsthal kann es nur noch schaffen, wenn vorne keiner ein kleine Serie spielt. Da würden auch die vielen Tore nichts mehr nützen.
Andreas Thom
DDR-Oberliga
DDR-Oberliga
 
Beiträge: 179
Registriert: 07.11.2008, 16:29

Re: 38. Saison - Meisterschaft

Beitragvon Walter Fritzsch » 21.11.2014, 18:14

Ich würde trotz des doch überraschenden Trainerwechsels auch Rot-Weiß Erfurt nicht unterschätzen.

Übrigens: Schön, dass es mit Dynamo Dresden gegen Energie Cottbus wieder mal ein "namhaftes" Pokalendspiel gibt.
Walter Fritzsch
DDR-Oberliga
DDR-Oberliga
 
Beiträge: 124
Registriert: 18.10.2010, 11:52

Re: 38. Saison - Meisterschaft

Beitragvon Andreas Thom » 26.11.2014, 13:07

Wie von mir prophezeit, spielen vier Mannschaften um den Titel. Riesa, BFC, Eisleben und Joachimsthal. Und jeder kann ihn gewinnen. Wobei das direkte Duell zwischen Riesa und dem BFC allem die Krone aufsetzt. Die Köpfe werden rauchen. Verlieren kann sich keiner erlauben, weil der andere dann weg ist. Man darf aber auch nicht zu viele Tore setzen, weil man eigentlich noch einen Sieg braucht.

Taktisch sind Joachimsthal und wir (Eisleben) in gar keiner so schlechten Position, obwohl wir ein Punkt hinten sind. Ohne das direkte Duell wäre es vielleicht anders. Ich gehe fast sicher davon aus, dass Joachimsthal beide Spiele gewinnt. Dann brauchen Riesa und/oder der BFC zumindest drei Punkte, während Eisleben beide Spiele gewinnen müsste, um vor Joachimsthal zu bleiben.

Sehe eigentlich für alle vier realistische Chancen auf den Titel.
Andreas Thom
DDR-Oberliga
DDR-Oberliga
 
Beiträge: 179
Registriert: 07.11.2008, 16:29

Re: 38. Saison - Meisterschaft

Beitragvon wolle » 29.11.2014, 13:41

Spannender Kampf um den Oberliga- Titel mit einem würdigen Titelträger BSG Schorfheide Joachimsthal. :D
Herzlichen Glückwunsch an den Meistertrainer Housi.
wolle
Bezirksklasse
Bezirksklasse
 
Beiträge: 20
Registriert: 02.01.2010, 19:24

Re: 38. Saison - Meisterschaft

Beitragvon Sandhorst » 29.11.2014, 14:42

Die sportliche Leitung des BFC Dynamo, allen voran Sportsfreund Genosse Sandhorst, die Genossen des Wachregiments „Feliks Dzierzynski“, sowie der Minister für Innere Sicherheit, Genosse Erich Profilke, gratulieren dem Sportsfreund HOUSI zum Erringen der 38. Meisterschaft der DDR Oberliga.
Der Minister lobt auch den Sportsfreund Pop Kardiola von BSG Außenhandel Berlin für deren außerordentlich gute Presseberichte!
Sandhorst
Kreisklasse
Kreisklasse
 
Beiträge: 8
Registriert: 23.03.2013, 13:32

Re: 38. Saison - Meisterschaft

Beitragvon Housi » 30.11.2014, 23:44

Danke für die Glückwünsche. Letzte Saison noch mit 1 Punkt Rückstand gescheitert, hat es nun tatsächlich mit dem Titel geklappt, es ist der Wahnsinn :)

Ich wünsche allen eine schöne Vorweihnachtszeit.
Housi
 
Beiträge: 3
Registriert: 19.02.2010, 00:13

Re: 38. Saison - Meisterschaft

Beitragvon Andi von Hideta » 04.12.2014, 12:10

Gratulation nach Joachimstal an den Meister.

Glückwunsch auch an Walter für den sensationellen Einstand in der Oberliga. Aber sei gewarnt, das 2. Jahr ist immer das schwerste.
Andi von Hideta
DDR-Oberliga
DDR-Oberliga
 
Beiträge: 133
Registriert: 21.03.2010, 10:04

Re: 38. Saison - Meisterschaft

Beitragvon Mister Snix » 04.12.2014, 18:18

Glüggwunsch ouch aus Gorl-Morx-Stodt forrn Meister. Hast du super gespielt, Housi. Schön von hinten raus. Das hat mir so gut gefallen, da habe ich mich glatt zurück gehalten, damit du Meister werden kannst. Wie immer gilt: der FCK hat den Titel nur verborgt. :lol:

Dynamo gegen Energie war das erwartet hochklassige Finale. Wenn auch nur um Platz drei.
Mister Snix
Kreisklasse
Kreisklasse
 
Beiträge: 11
Registriert: 13.05.2009, 23:52

Re: 38. Saison - Meisterschaft

Beitragvon Laird Glencairn » 05.12.2014, 15:11

Gratulation zur Meisterschaft.....

Diese Saison hab ich mal wieder voll verkackt, ich hate einfach keine zeit mich um Berichte und die Gegner zu kümmern. Man sieht, was dabei rauskommt. Nun eben wieder Liga Nord und Aufstiegskampf, statt Oberliga und Abstiegskampf.... Aber ich komme wieder, früher oder später ;-)
Laird Glencairn
Bezirksliga
Bezirksliga
 
Beiträge: 27
Registriert: 26.01.2008, 14:39

Re: 38. Saison - Meisterschaft

Beitragvon Andreas Thom » 08.12.2014, 15:43

Voll verkackt. Sauber analysiert. Zwei Siege gegen Babelsberg und Halle. Ansonsten nur gepunktet, wenn es null Gegentore gab. Glaube gerne, dass Du wenig Zeit investiert hast, denn eigentlich bist Du viel besser. Ich habe nach der Fünf in der Hinrunde extra die Null im Heimspiel gezogen, um Dir die Tür offen zu lassen. Aber das hat nicht mehr viel geholfen. Du hast es es aber schon einmal geschafft, wieder zu kommen. Also mach es noch einmal.

GLÜCKWUNSCH an HOUSI. Stark gespielt und sicher auch das nötige Quentchen Glück gehabt. Neun Siege zum Schluss muss man erst einmal schaffen. Ich habe früh geahnt, wie gefährlich Du werden würdest. Aber mein 6:2 hat mir nicht soviel gebracht. Das andere Knackpunktspiel war der 1:0-Sieg gegen Riesa. Da hatte Walter Fritzsch das Ding für sich vorentscheiden können. Aber auch so war es eine Topsaison. Vize als Aufsteiger. Ich nehme auch mal an, dass Du mit den sechs Toren gegen den BFC eine gute Platzierung im Sinn hattest, nicht die Meisterschaft. Dafür hättet ihr beide mehr riskieren, also weniger im direkten Duell setzten müssen, weil Joachimsthal fast sicher beide Spiele gewinnen würde.

Schade ist es für Sandhorst, der sehr stabil geworden ist und fast immer oben mitspielt. Irgendwann klappt es auch mal.

Den Brüller hat Rostock gebracht. Steigt ab, weil er unbedingt Vollgas gegen Eisleben setzen musste. Hat mich ziemlich amüsiert.
Andreas Thom
DDR-Oberliga
DDR-Oberliga
 
Beiträge: 179
Registriert: 07.11.2008, 16:29

Re: 38. Saison - Meisterschaft

Beitragvon Laird Glencairn » 29.12.2014, 14:17

Alle drei Absteiger aus der Oberliga in der Liga Nord, dazu der Pokalsieger und "nur" zwei Neulinge. Da wird der Wiederaufstieg zum Himmelfahrtskommando. Da hilft mir nur Glück und das Pech der Anderen. :roll:
Laird Glencairn
Bezirksliga
Bezirksliga
 
Beiträge: 27
Registriert: 26.01.2008, 14:39


Zurück zu Ligabetrieb

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron