35.Saison - Klatsch & Tratsch

Wer wird Meister, wer steigt Auf/Ab ...

35.Saison - Klatsch & Tratsch

Beitragvon eltabea » 23.11.2013, 12:21

So,

nach langer Sommerpause - die Weltmeisterschaft '70 endete mit einem grandiosen Finale zwischen Brasilien und Italien (4:1) :wink: - geht es nun in die 35.Saison. Für mich geht es nun in die dritte Spielzeit und mein Saisonziel ist klar: Das Vereinskasino soll eine Kegelbahn bekommen.

Hier ist jetzt Raum für Diskussionen und Getratsche.
eltabea
Kreisklasse
Kreisklasse
 
Beiträge: 12
Registriert: 30.09.2013, 19:35

Re: 35.Saison - Klatsch & Tratsch

Beitragvon schilke » 27.11.2013, 13:29

Mahlzeit,

wie ist dein Saisonziel?
Lass mich raten, Platz 13 :wink:
schilke
 

Re: 35.Saison - Klatsch & Tratsch

Beitragvon eltabea » 09.12.2013, 21:49

Mit solchen banalen sportlichen Phantasien halten wir uns hier in Boizenburg nicht auf. Die Gemeinschaft hat absolute Priorität. Die neue Zapfanlage im Vereinskasino ist dementsprechend auch gut in Benutzung. Und daaaas eeeiiiin oder.. andere Pils *hicks* wird vor, während uuuuuuuund nach'm Training dann durchaus jeleert. Bild
eltabea
Kreisklasse
Kreisklasse
 
Beiträge: 12
Registriert: 30.09.2013, 19:35

Re: 35.Saison - Klatsch & Tratsch

Beitragvon Andreas Thom » 10.01.2014, 23:20

Mal zu den harten Fakten. Das wird wohl ein historischer Endspurt in der Oberliga. So dicht gedrängt war es sonst nie. Einfach nur Wahnsinn.
Andreas Thom
DDR-Oberliga
DDR-Oberliga
 
Beiträge: 179
Registriert: 07.11.2008, 16:29

Re: 35.Saison - Klatsch & Tratsch

Beitragvon Chemiker » 11.01.2014, 16:41

Wieso spannend? Ist doch wie früher,der BFC Dynamo an erster Stelle..... :mrgreen: :D .( und das mit negativen Torkonto!)
Aber Recht hast Du,wird spannend.
Chemiker
Kreisklasse
Kreisklasse
 
Beiträge: 14
Registriert: 04.11.2012, 17:56

Re: 35.Saison - Klatsch & Tratsch

Beitragvon Paramarx » 18.01.2014, 13:49

Paramarx und die ASG Vorwärts Drögeheide gratulieren dem FC Karl Marx Stadt zum Meistertitel ! Als Aufsteiger scheint Mister Snix alles richtig gemacht zu haben und so hat er verdient den Titel gewonnen ! Noch Fragen zur Mannschaft des Jahres und zum Manager des Jahres ? Ich denke nicht.

Zusätzlich möchte ich mich auch bei Martha bedanken. Es ist und bleibt mein liebstes Pbem Spiel.

Bis zur nächsten Saison !
Paramarx
Kreisklasse
Kreisklasse
 
Beiträge: 11
Registriert: 04.03.2013, 14:39

Re: 35.Saison - Klatsch & Tratsch

Beitragvon Voelpker » 18.01.2014, 14:11

Ja, Glückwünsche auch aus Schkopau.
Allerdings wurde die Meisterschaft schon mit ZAT8 entschieden und das Spiel K.-M.-ST. gegen BFC auch @ Martha!!! :D
Voelpker
Bezirksliga
Bezirksliga
 
Beiträge: 26
Registriert: 09.11.2008, 19:19

Re: 35.Saison - Klatsch & Tratsch

Beitragvon Klaus Sammer » 19.01.2014, 21:15

Paramarx hat geschrieben:Paramarx und die ASG Vorwärts Drögeheide gratulieren dem FC Karl Marx Stadt zum Meistertitel ! Als Aufsteiger scheint Mister Snix alles richtig gemacht zu haben und so hat er verdient den Titel gewonnen ! Noch Fragen zur Mannschaft des Jahres und zum Manager des Jahres ? Ich denke nicht.


Ich denke schon. Wie kommst Du überhaupt auf das dünne Brett, Platz 1 empfehle automatisch für den Wahlsieg? Wirf - nur als Beispiel - einfach mal einen Blick auf die Gegentore bzw. die Tordifferenz. Das wirft ein ganz anderes Licht auf die Punktleistung des Zweiten, mein ich. Nichts gegen den FCK, ich wollte nur darauf hinweisen, dass es durchaus andere Kriterien geben kann und jeder seine eigene Sicht in seine Stimme einfließen lassen sollte.
Klaus Sammer
Bezirksliga
Bezirksliga
 
Beiträge: 32
Registriert: 29.01.2011, 16:58

Re: 35.Saison - Klatsch & Tratsch

Beitragvon Andreas Thom » 24.01.2014, 22:03

Eine Wahl ist eine Wahl. Da kann ja jeder so abstimmen, wie er gerade lustig ist. Die Maßstäbe sind nicht vorgegeben. Zum Beispiel bekommt Lok immer ein paar Stimmen, egal wie die Saison gelaufen ist. Das ist halt so.

Für mich gibt es aus der Oberliga fünf Kandidaten. BFC und Gröditz, die die Saison bestimmt haben. FCK, der sich am Ende durchgesetzt hat und Oschersleben und Drögeheide, die auch eine tolle Saison mit den kleinen Teams gespielt haben. Drögeheide sogar als Aufsteiger. Für alle gibt es gute Gründe und auch ganz unten wäre Tabak Dresden mit 38 Punkten zu nennen.

Man kann auch nicht einfach die Gegentore nehmen und das als Maßstab hinstellen. Denn die sind immer auch davon abhängig, wie man seine Tore einsetzt. Der BFC hat eine Superrunde gespielt, aber nicht weil er mit vielen Gegentoren vorn steht. Es ist eher anders herum. Die vielen Gegentore gab es, weil der BFC am Anfang so super gespielt hat und vorn stand. Man muss nur mal die Gegentore vom BFC (30) und Schkopau (34) nach dem sechsten ZAT vergleichen. In den letzten acht Spielen hat der BFC dann 32 Tore und Schkopau 7 Tore gefangen. Das hatte natürlich damit zu tun, dass Schkopau noch viele Resttore und der BFC wenig hatte, sowie der BFC (da es diesmal verdamt eng war) auch viele direkte Duelle zum Ende hatte.

Man kann aber nie genau sagen, was mehr Sinn macht: die Tore verstärkt am Anfang zu setzen oder aufzuheben. Man hat zwar einen Vorteil bei den Gegentoren am Ende, wenn man viel aufgehoben hat. Aber das bedeutet nicht immer, dass es der bessere Weg ist. Schkopau hat dadurch zwar kaum noch Gegentore schlucken müssen, aber eben auch viele Tore ohne Sinn verpulvert. Die hätten man vorher sinnvoller nutzen können. Aber wären sie eher gesetzt worden, hätte es wieder mehr Gegentore am Ende gegeben.

Man braucht ein ganz feines Gespür, um die Abwägung richtig zu treffen. Da gibt es auch keine Tricks, die immer funktionieren. Man kann das mit einem Fisch vergleichen, der durch Strömungen schwimmt. Man muss sich ausruhen, wenn die Strömung gegen einen ist und dann schwimmen, wenn sie einen mitträgt. Mir ist das in dieser Saison nicht so gelungen. KMS umso besser. Während der BFC sich über die Saison hin eine Gegenströmung zum Ende hin aufgebaut hat. Allerdings hätte ein Tor Unterschied gegen Gröditz gereicht, um am Ende Meister zu werden. Von daher sind es ganz kleine Abweichungen, die am Ende entscheiden.

Und man kann gar nicht ganz exakt sagen, wer jetzt mehr oder weniger gut gespielt hat. Dafür ist die Oberliga viel zu ausgeglichen. Weil die Besten dort spielen.
Andreas Thom
DDR-Oberliga
DDR-Oberliga
 
Beiträge: 179
Registriert: 07.11.2008, 16:29

Re: 35.Saison - Klatsch & Tratsch

Beitragvon Klaus Sammer » 25.01.2014, 12:19

Andreas Thom hat geschrieben:Man kann auch nicht einfach die Gegentore nehmen und das als Maßstab hinstellen.


Klar, deswegen schrieb ich ja "nur als Beispiel". Jeder hat seinen eigenen Maßstab. Ich wollte nur daraf hinaus, dass man es nicht automatisch vom Platz (Meister) schließen sollte. Da bräuchten wir ja überhaupt nicht abstimmen.
Klaus Sammer
Bezirksliga
Bezirksliga
 
Beiträge: 32
Registriert: 29.01.2011, 16:58


Zurück zu Ligabetrieb

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron