Abstiegsregelung Bezirksliga

Habt ihr einen Vorschlag oder passt euch was nicht ...

Abstiegsregelung Bezirksliga

Beitragvon Chemiker » 01.02.2014, 19:21

Ich finde die bestehende Regelung der Absteiger aus der Bezirksliga wirklich überdenkenswert.Warum steigt nicht aus jeder Staffel der Letztplazierte ab,so wie es sich für einen Letzten gehört?
Es nur damit zu begründen,das die Staffeln durch Ligaaufsteiger oder Ligaabsteiger nach terretorialen Gründen gefüllt werden müssen halte ich für unsinnig.
Zu Zeiten der DDR-Liga wurden etliche Mannschaften wiederholt in andere Staffeln umgesetzt um eben die Staffeln gleichmäßig zu füllen.
So wurden z.B.Chemie Zeitz( C,E),Motor Süd Brandenburg,Stahl Brandenburg,Chemie Premnitz,Veritas Wittenberge zwischen den Staffeln A,B und C so eingeflochten das die Stärke der Staffel erreicht wurde.
So etwas lässt sich doch auch hier einrichten,so das pro Staffel ein Absteiger weichen muss und die Trainer das schon zu Beginn der Serie wissen.
Ob ich nun mit meinem Team(Markkleeberg) in der Staffel 4 oder 5 spielen müsste,ist doch nicht so wichtig.Vieleicht ist ein Tapetenwechsel nach meheren Serien auch mal was Neues.
@ Martha das ist keine Kritik,sondern eine Idee zum Überdenken. :D
Chemiker
Kreisklasse
Kreisklasse
 
Beiträge: 14
Registriert: 04.11.2012, 17:56

Re: Abstiegsregelung Bezirksliga

Beitragvon Klaus Sammer » 01.02.2014, 23:23

Nie hat in der DDR eine Mannschaft aus dem Bezirk A in der Bezirksliga für den Bezirk B gespielt. Allereinzige Ausnahme: Bezirklsliga Berlin (hatte S-Bahn-Bereich über die Stadtgrenze hinaus dabei).
Klaus Sammer
Bezirksliga
Bezirksliga
 
Beiträge: 32
Registriert: 29.01.2011, 16:58

Re: Abstiegsregelung Bezirksliga

Beitragvon Chemiker » 02.02.2014, 14:42

Da hast du Recht Klaus.Es war ja auch auf die Einteilung in der Liga gemeint,analog unserer Bezirksliga.Ich dachte es kam auch so rüber.Ansonsten bräuchten wir hier ja 15 Bezirksligen. :D
Chemiker
Kreisklasse
Kreisklasse
 
Beiträge: 14
Registriert: 04.11.2012, 17:56

Re: Abstiegsregelung Bezirksliga

Beitragvon Martha » 10.02.2014, 21:26

Hallo,

leider muss ich gestehen, dass ich gerade irgendwie auf dem Schlauch stehe :oops: ...
Dein Vorschlag läuft darauf hinaus, das es aus der Bezirksliga eine feste Anzahl Absteiger in die "imaginäre" untersten Staffel gibt. Und wenn eine Bezirksliga durch die Absteiger aus der Liga theoretisch "zu voll" sein sollte, dann rückt ein Verein in eine anderen Bezirksliga um?
Habe ich das so richtig verstanden?

Die beiden Liga-Staffeln werden ja bisher nach "Nord" und "Süd" sortiert. Also dort kommt es ggf. schon zu gewissen Verschiebungen.
Und bei den Bezirksligen hatte eine ältere Umfrage einmal ergeben, dass wirklich nur diejenigen Mannschaften in einem Bezirk spielen sollen, welche auch damals dort gespielt haben. Eine "Vermischung" wurde nicht gewünscht.

Gruß
LL Martha
Martha
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 564
Registriert: 23.12.2007, 12:34


Zurück zu Anregungen / Fragen / Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron