Beginn neue saison

Habt ihr einen Vorschlag oder passt euch was nicht ...

Beginn neue saison

Beitragvon Elbekies » 03.12.2011, 18:11

Wann soll denn die neue Saison starten?(Es juckt schon wieder...)Laut den Vergleichswerten der Statistiken dürfte das erst im neuen Jahr sein,da ich zwischen Weih. und Silv.abwesend bin.
Elbekies
Kreisklasse
Kreisklasse
 
Beiträge: 13
Registriert: 19.09.2011, 16:49

Beitragvon Ibn Abd al-Alim » 03.12.2011, 18:43

Da ich vom 26.12. bis 8.01. abwesend bin, ist mir das recht egal ;) Es gibt ja zum Glück Mittel und Wege, zumindest zu setzen. Und den Urlaubszug gibt es ja auch noch.

Ich hätte da mal Vorschläge für die Aufsteiger:

In Bezirksliga 2 sind zwei Vereine aus dem Bezirk Halle aufgestiegen, also müssen da auch zwei nachrücken: BSG Chemie Bitterfeld, BSG Chemie Leuna oder HSG Wissenschaft Halle

Für die Bezirksliga 5 kommt nur Leipzig in Frage. Meine Vorschläge wären:BSG Rotation 1959 Leipzig, BSG Baukombinat Leipzig, SC DHfK Leipzig oder auch eine Rückkehr von Lok Leipzig-Ost.

(um mich mal ganz weit aus dem Fenster zu lehnen^^)
Ibn Abd al-Alim
DDR-Oberliga
DDR-Oberliga
 
Beiträge: 102
Registriert: 15.07.2011, 16:41

Beitragvon knolle » 03.12.2011, 22:28

Wäre auch für Januar!!! Ein bissl Abstand vom Spiel tut immer gut.

Vielleicht gibs ja mal die ein oder andere Neuerung die Martha ins Spiel integriert.

So ein bissl was neues wäre nicht schlecht, sonst schläft das hier immer weiter ein.
knolle
Kreisklasse
Kreisklasse
 
Beiträge: 12
Registriert: 12.04.2006, 23:02

Beitragvon Martha » 04.12.2011, 11:07

Hallo,

also ich hatte vor, die neue Saison am ersten Januar-Wochenende starten zu lassen, sprich den 7.1.2012. Ich denke, dass sollte i.O. sein.
Das ist zwar doch eine recht lange Zeit, aber ich bin der Meinung es wäre sinnlos, eine Woche im Dezember zu spielen, Weihnachten und Silvester eine Pause zu machen und dann wieder zu starten.

@knolle:
Ich werde soweit die aktuellen Dinge der To-Do Liste abarbeiten. Das sind aber meist nur kleine Sachen, die auf den ersten Blick auch garnicht so sichtbar sind. Also "richtig neue" Funktionen werden es nicht sein. Sondern eher Optimierung der bestehenden Funktionen.

Ich mache aber mal einen neuen Thread auf, vielleicht wird noch die ein der andere interessant Funktion vorgeschlagen.

Nur für größere Sachen fehlt mir aktuell einfach die Zeit und ich will jetzt nichts schnell hinprogrammieren, was dann nicht richtig funktioniert und es dann auch wieder "Ärger" gibt.

Gruß
LL Martha
Martha
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 564
Registriert: 23.12.2007, 12:34

Beitragvon Laird Glencairn » 04.12.2011, 11:39

"Stillstand" ist nicht immer Rückschritt. Das Spiel funktioniert prima und die NMR-Zahlen sind auch in einem sehr erträglichen Maß meiner Meinung nach. Gibt schlimmer Spiele.

Der Beginn 7.1.2012 ist absolut richtig, einige werden über die Feiertage eh weg sein.
Laird Glencairn
Bezirksliga
Bezirksliga
 
Beiträge: 27
Registriert: 26.01.2008, 14:39

Beitragvon Martha » 04.12.2011, 11:39

Hallo nochmals,

die Vereinvorschläge für die Bezirksligaabsteiger sind raus.
Nachdem ich alle Rückmeldungen habe (spätestens jedoch 17.12), werde ich die neue Saison vorbereiten.
So können dann alle schon setzen, die über die Feiertage ggf. nicht zu Hause sind.

Gruß
LL Martha
Martha
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 564
Registriert: 23.12.2007, 12:34

Beitragvon Weidenfeller » 04.12.2011, 13:55

Vieleicht mal eine Überlegung wert die Staffeln auf 16 Mannschaften in der BZL zu erhöhen.So könnten mehr Trainer mitspielen und der Aufwand für Martha hielte sich in einem überschaubaren Aufwand.Man könnte auch um die Austeiger eine aktuelle Umfrage starten,so gibt´s wenigstens was zu tun.Meine Stimme für BAUKOMBINAT Leipzig und CHEMIE Bitterfeld.
Ich hätte für einen eventuellen Aufsteiger noch einige Vorschläge:

Leipzig

BSG Stahl NW Leipzig
TSG MAB Schkeuditz
BSG Aktivist Espenhain


Halle

SG Dynamo Halle-Neustadt
BSG Stahl Merseburg
BSG Turbine Halle


Oder es gibt einen weiteren Neuling aus Magdeburg(Motor Mitte MD;Motor Südost MD).Da gibt Derbys gegen den FCM. 8)
Weidenfeller
 
Beiträge: 3
Registriert: 22.10.2011, 20:19

Beitragvon Walter Fritzsch » 05.12.2011, 01:50

Weidenfeller hat geschrieben:Vieleicht mal eine Überlegung wert die Staffeln auf 16 Mannschaften in der BZL zu erhöhen.


Dagegen.

Die Anzahl und Termine der Spiele aller Spieklassen sollten synchron sein.
Walter Fritzsch
DDR-Oberliga
DDR-Oberliga
 
Beiträge: 125
Registriert: 18.10.2010, 11:52

Beitragvon Martha » 05.12.2011, 15:32

Hallo,

ich bin auch der Meinung, dass alle Spieltag/Ligen synchron laufen sollten.

Und nach einer groben Überlegung bin ich sogar fast der Meinung, dass eine Erweiterung auf 16 Mannschaften mehr Arbeit macht als 1-2 neue Ligen zu integrieren.
Daher würde ich bei Bedarf eher eine neue Liga einfügen.

Gruß
LL Martha
Martha
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 564
Registriert: 23.12.2007, 12:34

Beitragvon Chemiker » 20.05.2013, 19:38

Saison vorbei,dann stellt sich immer wieder die selbe Frage.Schon grob einen Plan Martha wann es wieder weiter geht?

Grüße aus Markkleeberg und einen schönen Sommer

Chemiker
Chemiker
Kreisklasse
Kreisklasse
 
Beiträge: 14
Registriert: 04.11.2012, 17:56

Re: Beginn neue saison

Beitragvon Martha » 22.05.2013, 18:32

Hallo,

Start der neuen Saison sollte voraussichtlich am 01.06.2013 sein.

Gruß
LL Martha
Martha
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 564
Registriert: 23.12.2007, 12:34

Re: Beginn neue saison

Beitragvon Klaus Sammer » 01.06.2013, 23:51

An die Verscheibung des Start-ZAT am Sonnabend hab ich mich gewöhnt. Mit der Verschiebung auf den Sonntag wird es langsam Wettbewerbsverzerrung. Pünktliches Tippen gehört belohnt, und nicht bestraft!
Klaus Sammer
Bezirksliga
Bezirksliga
 
Beiträge: 32
Registriert: 29.01.2011, 16:58

Re: Beginn neue saison

Beitragvon Martha » 02.06.2013, 01:14

Hallo,

danke für die Nachricht.
Ich habe diesbezüglich auch eine e-Mail bekommen, die den selben Standpunkt vertritt.

Okay ... das war mir nicht bewusst, dass die Verschiebung am 1.ZAT nicht gemocht wird. Ich bin davon ausgegangen, dass die Mehrzahl der Trainer es positiv sieht, wenn die Saison mit einer guten Beteiligung startet.
Und die weiteren ZATs werden ja nicht verschoben, außer wenn ich es leider nicht rechtzeitig mit der Auswertung schaffe.

Vielleicht können andere Trainer kurz ihre Meinung dazu äußern? Wenn nicht werde ich ab kommender Saison keine ZAT-Verschiebung am Saisonbeginn mehr durchführen.

Gruß
LL Martha
Martha
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 564
Registriert: 23.12.2007, 12:34

Re: Beginn neue saison

Beitragvon Ossi Borowski » 02.06.2013, 06:44

Verschiebung des 1. ZATs auf 15:00 Uhr ist vollkommen in Ordnung! Aber um einen ganzen Tag - das finde ich auch Banane! Da werden alle pünktlichen Setzer bestraft und evtl. ihrer Möglichkeit beraubt, gegen einen 'Verschlafenen' locker Punkte zu holen.

:mrgreen: 8) :mrgreen:
Ossi Borowski
FDGB-Pokalsieger
FDGB-Pokalsieger
 
Beiträge: 55
Registriert: 07.03.2010, 15:08
Wohnort: Kempen

Re: Beginn neue saison

Beitragvon Martha » 02.06.2013, 09:35

Hallo,

okay, dann wird das nicht mehr vorkommen :oops: .

In diesen Zug könnte man ja auch überlegen, eine Tippsperre nach dem regulären ZAT einzubauen? Also das nach 12:00 Uhr + X min/h keine Tipps mehr für den ZAT abgegeben werden können. Sollte ich es mit der Auswertung einmal nicht pünktlich schaffen, so wären die "pünktlichen" Tipper nicht benachteiligt.

PS: Die Tippbeteiligung nach 15:00 Uhr war unter 5 Trainer ...

Gruß
LL Martha
Martha
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 564
Registriert: 23.12.2007, 12:34

Nächste

Zurück zu Anregungen / Fragen / Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron