Absprache in der Oberliga

Habt ihr einen Vorschlag oder passt euch was nicht ...

Beitragvon Martha » 16.05.2012, 20:28

Hallo,

also bitte keine unnötigen Beschuldigungen.
Trampeltoni hat bereits seine Stellungnahme abgegeben, welche sich mit der mir persönlich mitgeteilten Stellungnahme gleicht.
Über den Wahrheitsgehalt kann sich jeder selber eine Meinung bilden.

Die Strafen wurden duch die Trainer ohne Murren akzeptiert und diese haben sich sogar persönlich bei mir entschuldigt!

Gruß
LL Martha
Martha
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 564
Registriert: 23.12.2007, 12:34

Beitragvon Andi von Hideta » 19.05.2012, 14:52

Rudisleben in Staffel 7 wurden ja 10 Punkte und 10 Tore abgezogen. Jetzt ist das Team trainerlos. Wie kann es sein, dass Rudisleben noch Tore erzielt, obwohl kein TK mehr vorhanden sein dürfte?

Rudisleben ist mit 50 Toren gestartet, abzüglich der 10 Straftore verbleiben 40 Tore. Jetzt hat die Mannschaft aber 45 Tore auf dem Konto. Da müsste etwas korrigiert werden.
Andi von Hideta
DDR-Oberliga
DDR-Oberliga
 
Beiträge: 133
Registriert: 21.03.2010, 10:04

Re: Andy

Beitragvon MunibertKloentsch » 19.05.2012, 18:30

Schau noch mal genau hin - vielleicht ist ja noch mal ne Absprache? - jaja überall wo mann hinschaut. Sowas im Geiste verwirrt hab ich lange ni gesehen und ich bin Altenpfleger von Beruf. Überall droht Betrug und Verrat.
Willste nicht jeden 1. platzierten anschreiben und ihn Hirnlos zutexten. Aber manchen scheint es Spass zu machen Leute die sehr viel sich damit beschäftigen des Betruges an zuklagen. Ist ja einfach - aber das Ligen gewechselt wurden, oder FDGB Pokal Sieger - ach ja ich vergass kann mann sich ja auch duchschummeln und gewinnen. (Rostock), das verstehst du nicht - Hauptsache erst mal viele Leute anschreiben. Nur weil du halt nicht das Glück hattest jede Saison aufzusteigen. Neee - ich muß mich echt zusammen reißen ni beleidigend zuschreiben.
P.S. Ich wünsch Martha gutes Gelingen, Abn vielleicht sieht mann sich irgendwo mal wieder, allen serieösen Trainer alles Gute und Hase (kenn dich zwar nicht aber laut Andi hab ich dir ja zum Aufstieg geholfen - würde mich freuen hihi wenn de dich mal bei mir bedankst.)
Eurer Muni
MunibertKloentsch
Kreisklasse
Kreisklasse
 
Beiträge: 11
Registriert: 10.05.2011, 13:01

Beitragvon Andi von Hideta » 19.05.2012, 21:00

MunibertKloentsch hat geschrieben:Schau noch mal genau hin - vielleicht ist ja noch mal ne Absprache? - jaja überall wo mann hinschaut. Sowas im Geiste verwirrt hab ich lange ni gesehen und ich bin Altenpfleger von Beruf. Überall droht Betrug und Verrat.
Willste nicht jeden 1. platzierten anschreiben und ihn Hirnlos zutexten. Aber manchen scheint es Spass zu machen Leute die sehr viel sich damit beschäftigen des Betruges an zuklagen. Ist ja einfach - aber das Ligen gewechselt wurden, oder FDGB Pokal Sieger - ach ja ich vergass kann mann sich ja auch duchschummeln und gewinnen. (Rostock), das verstehst du nicht - Hauptsache erst mal viele Leute anschreiben. Nur weil du halt nicht das Glück hattest jede Saison aufzusteigen. Neee - ich muß mich echt zusammen reißen ni beleidigend zuschreiben.
P.S. Ich wünsch Martha gutes Gelingen, Abn vielleicht sieht mann sich irgendwo mal wieder, allen serieösen Trainer alles Gute und Hase (kenn dich zwar nicht aber laut Andi hab ich dir ja zum Aufstieg geholfen - würde mich freuen hihi wenn de dich mal bei mir bedankst.)
Eurer Muni


Er scheint ein bisschen verwirrt zu sein. Ich habe erstens nicht jeden 1. platzierten angeschrieben und zweitens habe ich nie behauptet, dass der Herr Munibert Kloentsch Hase zum Aufstieg verholfen hat.

Dann möchte ich den Herrn Kloentsch darauf hinweisen, dass eine IGM den Sinn hat, eine persönliche Nachricht zu bleiben. Respektiere das bitte.

Wenn der Herr Kloentsch das hier ausdiskutiert haben möchte, dann habe ich kein Problem damit. Dann soll er das sagen.

Ansonsten nur noch eins: Tschüss Herr Kloentsch.
Andi von Hideta
DDR-Oberliga
DDR-Oberliga
 
Beiträge: 133
Registriert: 21.03.2010, 10:04

Beitragvon Andreas Thom » 21.05.2012, 22:39

Das gleiche Problem hatten wir schon mal. Wenn keine Tore mehr da waren, ist es leicht. Da streicht Martha die wieder. Wurde schon mal getan. Die Frage ist, was passiert, wenn noch ein paar Tore da waren, aber noch mehr automatisch gesetzt wurden. Welche werden dann gestrichen?
Andreas Thom
DDR-Oberliga
DDR-Oberliga
 
Beiträge: 179
Registriert: 07.11.2008, 16:29

Beitragvon Martha » 21.05.2012, 23:14

Hallo,

also die Straftore sind bisher trainergebunden, daher sind mit den Abmelden der Trainer die Straftore der Mannschaften quasi erloschen.
Die Punktabzüge sind jedoch vereingebunden.

Sollte diese Regelung ggf. überdacht werden?

Gruß
LL Martha
Martha
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 564
Registriert: 23.12.2007, 12:34

Beitragvon Andreas Thom » 21.05.2012, 23:27

Zumindest sollte klar sein, wie es geregelt ist. Sonst können sich die Trainer ja nicht darauf einstellen. Grundsätzlich ist die Regelung in Ordnung, weil der Torabzug praktisch den Vorteil in der Restsaison für eine Trainergruppe absorbiert. Wenn es die Gruppe nicht mehr gibt, ist das ja nicht mehr notwendig.
Andreas Thom
DDR-Oberliga
DDR-Oberliga
 
Beiträge: 179
Registriert: 07.11.2008, 16:29

Beitragvon Andi von Hideta » 22.05.2012, 11:11

Also von mir aus können wir es jetzt auch so lassen. Ist eh nur noch 1 ZAT und die Saison ist aufgrund der Vorkommnisse eh für einige durcheinander.

Ich würde allerdings im Nachhinein sagen, dass man mit derartigen Sanktionen bis zum Abschluss der Saison hätte warten sollen und diese dann ausschließlich auf Punktabzug beschränkt bzw. die betroffenen Mannschaften einfach ans Ende der Tabelle setzt.

Unter der Saison weiß man dann nie so richtig, wie der einzelne reagiert.

Aber das Thema gehört ja schon zum Maßnahmenkatalog für die Pausendiskussion.
Andi von Hideta
DDR-Oberliga
DDR-Oberliga
 
Beiträge: 133
Registriert: 21.03.2010, 10:04

Beitragvon Andreas Thom » 23.05.2012, 18:40

Bild

Das ist eine Übersicht aller bekannte Spiele zwischen MunibertKloentsch, Tjelle, Kutte und SchumiPeter. Das ist ja den Insidern hier schon eine Weile bekannt. Ich wollte das nur noch einmal öffentlich machen, weil ja MunibertKloentsch immer wieder gegen Andi von Hidata austeilt.

Nur um mal zu verdeutlichen, wie aussagekäftig diese Zahlen sind. Ich gehe von 12 Prozent Wahrscheinlichkeit aus, die ein 1:0 hier hat, lasse das 0:0 aus Gründen der Einfachheit weg. Dann ist die Wahrscheinlichkeit, dass diese Konstellation zufällig ist, ungefähr hundert Mal unwarscheinlicher, als dass an drei Samstage hintereinander die gleichen Lottozahlen inklusive Superzahl gezogen werden.
Andreas Thom
DDR-Oberliga
DDR-Oberliga
 
Beiträge: 179
Registriert: 07.11.2008, 16:29

Beitragvon Francis Begbie » 24.05.2012, 18:08

Andreas Thom hat geschrieben:Bild

Das ist eine Übersicht aller bekannte Spiele zwischen MunibertKloentsch, Tjelle, Kutte und SchumiPeter. Das ist ja den Insidern hier schon eine Weile bekannt. Ich wollte das nur noch einmal öffentlich machen, weil ja MunibertKloentsch immer wieder gegen Andi von Hidata austeilt.

Nur um mal zu verdeutlichen, wie aussagekäftig diese Zahlen sind. Ich gehe von 12 Prozent Wahrscheinlichkeit aus, die ein 1:0 hier hat, lasse das 0:0 aus Gründen der Einfachheit weg. Dann ist die Wahrscheinlichkeit, dass diese Konstellation zufällig ist, ungefähr hundert Mal unwarscheinlicher, als dass an drei Samstage hintereinander die gleichen Lottozahlen inklusive Superzahl gezogen werden.


kann da nicht wirklich was erkennen, ausser das es sich um 1:0 oder 0:1 Siege handelt, wenn man mal das 0:0 weglässt:oops:
habe schon ganz andere Sachen gesehen...
Bild
Francis Begbie
FDGB-Pokalsieger
FDGB-Pokalsieger
 
Beiträge: 78
Registriert: 18.07.2010, 11:09
Wohnort: Magdeburg

Beitragvon vokuhila » 24.05.2012, 19:42

@ Andreas Thom:Obwohl da wohl Absprachen gelaufen sein müssen (ggf. Absprachen mit sich selbst???), sind die Ergebnisse nicht so gesetzt, dass man eine Manschaft gezielt supportet und zum Aufstieg führt, z.B. Hin und Rückrunde jeweils 2 Mal 1:0 für Team A vs. Team B. Das finde ich irgendwie unlogisch an der Sache.
vokuhila
Bezirksklasse
Bezirksklasse
 
Beiträge: 16
Registriert: 19.01.2009, 17:45

Beitragvon Andi von Hideta » 24.05.2012, 20:02

vokuhila hat geschrieben:@ Andreas Thom:Obwohl da wohl Absprachen gelaufen sein müssen (ggf. Absprachen mit sich selbst???), sind die Ergebnisse nicht so gesetzt, dass man eine Manschaft gezielt supportet und zum Aufstieg führt, z.B. Hin und Rückrunde jeweils 2 Mal 1:0 für Team A vs. Team B. Das finde ich irgendwie unlogisch an der Sache.


Das stimmt so nicht. In Saison 27 hat Wittenberge sowohl gegen Boizenburg als auch gegen Grevesmühlen alles gewonnen und somit 8 Punkge mit 4 Toren gemacht, in der Relegation dann gegen Meißen ebenfalls ein 0:1, um vielleicht beide aufsteigen zu lassen. In Saison 29 hat Karstädt alles gewonnen (6 Punkte mit 3 Toren) und Boizenburg beide Spiele gegen Grevensmühlen gewonnen (4 Punkte mit 2 Toren). In der Tabelle steht Karstädt, jetzt mit neuem Trainer auf Rang 1 und Boizenburg gut auf Rang 5. Da wurde also schon "geopfert".

Selbst wenn kein Team das andere supportet, werden dennoch Tore gespart durch Absprachen.

@Francis: Das verstehe ich nicht. Im anderen Thread möchtest du Trainer, die Ergebnisse absprechen, gleich feuern und hier meinst du, das sind ganz normale Ergebnisse.

Aber in einem muss ich dir Recht geben. Es gibt tatsächlich noch krassere Sachen hier.
Andi von Hideta
DDR-Oberliga
DDR-Oberliga
 
Beiträge: 133
Registriert: 21.03.2010, 10:04

Beitragvon Francis Begbie » 25.05.2012, 08:48

Andi von Hideta hat geschrieben:
vokuhila hat geschrieben:@ Andreas Thom:Obwohl da wohl Absprachen gelaufen sein müssen (ggf. Absprachen mit sich selbst???), sind die Ergebnisse nicht so gesetzt, dass man eine Manschaft gezielt supportet und zum Aufstieg führt, z.B. Hin und Rückrunde jeweils 2 Mal 1:0 für Team A vs. Team B. Das finde ich irgendwie unlogisch an der Sache.


Das stimmt so nicht. In Saison 27 hat Wittenberge sowohl gegen Boizenburg als auch gegen Grevesmühlen alles gewonnen und somit 8 Punkge mit 4 Toren gemacht, in der Relegation dann gegen Meißen ebenfalls ein 0:1, um vielleicht beide aufsteigen zu lassen. In Saison 29 hat Karstädt alles gewonnen (6 Punkte mit 3 Toren) und Boizenburg beide Spiele gegen Grevensmühlen gewonnen (4 Punkte mit 2 Toren). In der Tabelle steht Karstädt, jetzt mit neuem Trainer auf Rang 1 und Boizenburg gut auf Rang 5. Da wurde also schon "geopfert".

Selbst wenn kein Team das andere supportet, werden dennoch Tore gespart durch Absprachen.

@Francis: Das verstehe ich nicht. Im anderen Thread möchtest du Trainer, die Ergebnisse absprechen, gleich feuern und hier meinst du, das sind ganz normale Ergebnisse.

Aber in einem muss ich dir Recht geben. Es gibt tatsächlich noch krassere Sachen hier.


ich habe nicht gesagt, das es ganz normale Ergebnisse sind, sondern das ich nix erkennen kann .
deine Erklrärung hilft da schon, um sich durch das "Wirrwarr" durch zu finden ;)
und ich bin immer noch für Entlassungen, wenn man sich sicher ist, denn sowas braucht niemand...

Ich spiele noch andere Spiele und da werden Doppelaccs oder gezielte Absprachen nicht toleriert und auch da werden Trainer/Manager entlassen, wenn es ihnen nachgewiesen wurde.

Scheinbar dürfen diese Trainer ja weiter machen und was ist dann, wenn sie wieder in einer Liga spielen?
Hier sollten harte Strafen her, so dass die die fair spielen geschützt sind!
Ein du du reicht da nicht...
sag jetzt bitte nicht, "es ist nur ein Spiel", denn wer lässt sich gern versch....ern :evil:
Bild
Francis Begbie
FDGB-Pokalsieger
FDGB-Pokalsieger
 
Beiträge: 78
Registriert: 18.07.2010, 11:09
Wohnort: Magdeburg

Beitragvon Andi von Hideta » 25.05.2012, 11:47

Francis Begbie hat geschrieben:ich habe nicht gesagt, das es ganz normale Ergebnisse sind, sondern das ich nix erkennen kann .
deine Erklrärung hilft da schon, um sich durch das "Wirrwarr" durch zu finden ;)
und ich bin immer noch für Entlassungen, wenn man sich sicher ist, denn sowas braucht niemand...

Ich spiele noch andere Spiele und da werden Doppelaccs oder gezielte Absprachen nicht toleriert und auch da werden Trainer/Manager entlassen, wenn es ihnen nachgewiesen wurde.

Scheinbar dürfen diese Trainer ja weiter machen und was ist dann, wenn sie wieder in einer Liga spielen?
Hier sollten harte Strafen her, so dass die die fair spielen geschützt sind!
Ein du du reicht da nicht...
sag jetzt bitte nicht, "es ist nur ein Spiel", denn wer lässt sich gern versch....ern :evil:


Wenn einer absichtlich besch..., dann gehört das schon entsprechend bestraft. Man muss da meiner Meinung aber schon ein bißchen differenzieren, auch, um es praktikabel zu machen.

Zum Doppelaccount: Du spielst selbst auch bei anderen PbEM´s mit. Ich genauso. Es gibt eben auch PbEM´s, da ist es gestattet, 2 oder sogar 4 Teams gleichzeitig, in getrennten Ligen oder Kontinenten zu trainieren. Wenn sich z.B. jemand hier anmeldet, ohne genau die Regeln zu lesen und sich irrtümlicherweise gleich mehrere Teams schnappt, kann man ihn erstmal darauf hinweisen. Wenn er dann auf 1 Team reduziert, muss man da meiner Meinung nach den nicht noch feuern. Tut ers nicht, dann ist das durchaus angezeigt. Im Endeffekt kann er sich eh wieder mit anderer E-mail-Adresse anmelden und wird so eh nicht erkannt.

Absprachen: Hier ist es schonmal schwierig diese zu beweisen. Hinweise gibt es schon. Mal sind die besser, mal weniger. Es gibt auch kleine Gruppen aus 2 oder 3 Spielern, die sich gegenseitig die Punkte teilen. Aber ohne, dass man hier IGM oder PN hat, in denen das abgesprochen wird, wird man da wohl schwerlich so hart durchgreifen müssen. Die tun eigentlich nicht so weh, außer dass sie ein paar Tore sparen. Das sind in der Regel aber nicht mehr, als andere bekommen für das Verfassen von Presseberichten. Da kann man auch erstmal mit einem kleinen Hinweis arbeiten und schauen, was passiert. Dass man bei anderen Gruppen hart durchgreifen muss, davon bin ich überzeugt. Gerade, wenn sich da die einen Teams für die anderen opfern.

Ich sag ja nicht, man soll es ewig durchgehen lassen, aber wer nach einer Verwarnung nichts ändert oder wer da vielleicht auf sturr und blöd schaltet, der kann schon gegangen werden.

Manch einer kann z.B. eine andere Mannschaft einfach gut leiden und setzt eben generell keine Tore gegen diese. Mit der Zeit ergibt sich dann eben, dass die immer 0:0 spielen. Dagegen kann man ja auch eigentlich nichts machen. Man kann ja keinen zwingen, Tore zu setzen.

Schau dir beispielsweise mal Dynamo Dresden an. Wenn die in der Liga gespielt haben, haben die regelmäßig wenig Gegentore bekommen. Sie haben aber nicht anders gesetzt als andere Teams. Dynamo Dresden ist eben eine populäre Mannschaft und da setzen eben manche nicht so viel.

Die Oberliga besteht ja auch nicht umsonst aus den eher auch im realen Fussball populären Mannschaften. Es ist ja nicht so, dass ausgerechnet die besseren "Taktiker" ausgerechnet alle das Glück hatten, eine populäre Mannschaft zu kriegen.
Andi von Hideta
DDR-Oberliga
DDR-Oberliga
 
Beiträge: 133
Registriert: 21.03.2010, 10:04

Glückwunsch A.v.H. zum 4. Platz

Beitragvon MunibertKloentsch » 26.05.2012, 20:26

Hihi - sind die nächsten dran, wo deiner Meinung nicht so gestzt wurde wie der Herr das möchte - ehh du bist noch peinlich - merkst du nicht das du mit deiner speziellen Hetzjagt die Leute vergraulst? Gesayer hoch 10.
Jetzt nimmt mann sich neuerdings die Freiheit raus Lieblingsmannschaften zu kitisieren, -- ein Vorschlag wir geben alle unsere Tipps ab und du entscheidest was genehm und was nicht genehm ist.
So jetzt kannste deine Hose befeuchten - ja ich habe Ibn bei Ribnitz die Spiele geschenkt - weil er mir sympatisch ist und (jetzt les aber genau) das die Tabelle zugelassen hat. Ich weiß passt dir nicht aber gut.
Ich bin auch froh das diese Oberliga weiter geht - danke an Martha - und ich versprech dir (deine Hose wird noch feuchter ....- hihi) du bist der einzige der in Zukunft mein Tippverhalten im Vorraus kennt und bevor dir einer abgeht ich begründe es auch jedesmal wie ich getippt habe. - Sollte es zu Unregelmäßigkeiten wenn ich mich an dich - (ich bin aber keine Heulepüppi).
P.S. Ibn herz. Glückw. zum AUfstieg hast es echt verdient und A.v.H. H.G. zum 4. und zur Unperson hier - sorry aber das ist schon Hysterie was du betreibst - ja ich kann sagen ich hab nicht beschiessen (sonst wär ich nicht nur 1. mal Meister gewurden - und das was du über Meissen behauptet hast wo ich Trainer war - sei froh das du nicht mein Nachbar bist, das hätt ich mit dir sofort geklärt - sich über meine Geburtsstadt auszulassen - schäm dich - ich wär froh gewesen aufzusteigen aber leider langt die feuchte Hose ja nicht von Mittag bis 12).
Bis in dem Sinne, allen Trainern und LL frohe Ferien und bis demnächst -Eurer Muni
MunibertKloentsch
Kreisklasse
Kreisklasse
 
Beiträge: 11
Registriert: 10.05.2011, 13:01

VorherigeNächste

Zurück zu Anregungen / Fragen / Probleme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron